Barkerennen_1
Sommerfest mit Barke-Regatta am 9. Juli

Mannschaften gesucht!

Hast Du Lust, mit einer Mannschaft aus Freunden, Kollegen oder Skat-Brüdern bei unserem Sommerfest dabei zu sein? Rudern muss man dazu nicht können, jede Mannschaft wird in zwei Trainingsterminen durch einen unserer Trainer fit gemacht für das Duell auf dem Kanal. Folgende Regeln gelten: Ein Team besteht aus mind. 8 Personen, …

[5. Mai 2016, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]
Patrik Möllerke und Simon Kramm - Foto: DRV/Derlien
15. - 17. April

Deutsche Kleinbootmeisterschaften: Zweite Standortbestimmung zu Beginn der Saison

Zwei Wochen nach dem Langstreckentest in Leipzig stand am vergangenen Wochenenende ein weiterer Pflichttermin für unsere Top-Ruderer an: Die Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Köln. Auf der Strecke von 2000 Metern gilt es hier, sich im Einer oder Zweier-ohne für die Mannschaftsbildung zu empfehlen. In Abwesenheit des Frauenachters und der A-Nationalmannschaft des leichten Männer-Zweier-ohnes …

[18. April 2016, Katharina Doedens] [Weiterlesen]
11. April 2016

Sportmeisterehrung der Stadt Stuttgart

Bei der Sportmeisterehrung der Stadt Stuttgart im Kursaal in Bad Cannstatt wurden in diesem Jahr drei Medaillen an Ruderer der RG vergeben: Florian Roller für seinen Titel im leichten Achter bei der WM, Svenja Leemhuis für ihre Goldmedaillen im Achter und Vierer-ohne bei den Deutschen U23-Meisterschaften sowie Anika Eckart, Gesine Thiessen, Patrick …

[Weiterlesen]
12400717_593057067530358_2592603591265549396_n (1)
Ostern 2016

Trainingslager I und II

Von Gründonnerstag bis Ostersamstag war bei uns die Rudergesellschaft Lahnstein zu Gast, um mit ihren Juniorinnen ein Trainingslager auf dem Neckar durchzuführen. Hintergrund …

[2. April 2016, Katharina Doedens] [Weiterlesen]
HORR 2016
19. März 2016

The Head of the River Race

Im März kann die Themse noch ganz schön ungemütlich sein. An manchen Tagen machen Wind und Wellen das Rudern zu einem echten …

[31. März 2016, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]
Bilder HORR
19. März 2016

Platz 24 von 360 Achtern auf der Themse…

BAM!!! Der Männerachter der Stuttgarter RG ist zweitbeste Overseas-Mannschaft beim Head of the River Race. Im Gesamtklassement war das ein hervorragender 24. Platz …

[20. März 2016, Katharina Doedens] [Weiterlesen]