Alle Beiträge zum Thema "News"

12.-14. April 2019: Ein Platz im WM-Kader ist für Florian greifbar

Deutsche Kleinbootmeisterschaften in Köln: Florian Roller (vorne im Bild) fährt in einem großen Teilnehmerfeld (43 Meldungen) auf Platz 4 und hat damit einen Platz im WM-Kader sicher. Ob im leichten Doppelvierer oder leichter Einer wird vom Bundestrainer entschieden. Herzlichen Glückwunsch! In acht Vorläufen waren am Freitag die Plätze für das …

[14. April 2019, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]

1. April 2019: Florian ist Stuttgarter Sportler des Jahres

Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, hat im Rahmen der Sportlerehrung im Kursaal Bad Cannstatt Florian Roller als Stuttgarter Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet. Florian wurde damit für seinen Weltmeistertitel im leichten Doppelvierer vom vergangenen Jahr geehrt, den dritten WM-Titel seiner Karriere. Eine Auswahlkommission mit Vertretern von …

[2. April 2019, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]

Mitgliederversammlung

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung fand am 21. März statt. Folgende Ämter wurden neu gewählt: stellvertretender Vorsitzender Sport: Nach vielen Jahren als Verantwortlicher für den Sportbetrieb in der RG stellte sich Roland Mages nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wurde Christian Löffler gewählt Bootswart: Ebenfalls viele Jahre war Stefan Kaller für …

[Weiterlesen]

Rudertalente feilen an ihrer Technik

Am Lehrgang in Esslingen haben acht Teilnehmer aus Baden-Württemberg teilgenommen, die beim Bundeswettbewerb das Finale erreicht haben. Von der RG waren außer …

[2. Dezember 2018, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]