Weltrekord bei den Deutschen Ergometermeisterschaften über 30 Minuten in Starnberg

Fünf Starter, drei Siege und ein WELTREKORD: Das ist die Bilanz der Stuttgarter RG bei den heutigen Deutschen Ergomeisterschaften.

Amadeus kam mit 7972 Metern auf Platz 1 bei den Jungen 13/14 Jahre und Nora trat bei den 15/16jährigen Juniorinnen an, gewann dort und holte (da sie noch 14 ist) den Weltrekord über die 30-Minuten-Distanz. Bisher lag der für die 13/14jährigen bei 7418m, Nora ruderte 51 Meter mehr, nämlich 7469m. Wahnsinn!!!

Gerhard hat bei den leichten Männern 20-29 Jahre mit 8457 Metern gewonnen. Hannes ruderte bei seiner Ergo-Cup-Premiere mit 8135 Metern bei den Männern 50-54 Jahre auf Platz 9 und Steffen (auf dem Bild vorne) kam bei den Männern 55-59 Jahre auf den 2. Platz mit 8073 Metern. Herzlichen Glückwunsch!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen