28. Juni - 1. Juli 2018

Kindermannschaft auch auf Bundesebene erfolgreich

In diesem Jahr hatten sich ein Vierer, zwei Zweier und ein Einer der Stuttgarter Rudergesellschaft für den Kinderbundeswettbewerb der 13- und 14-Jährigen in München-Oberschleißheim qualifiziert. Von Donnerstag bis Sonntag waren die Jugendlichen in der bayrischen Landeshauptstadt.
Freitags wurden über eine Distanz von 3000 Metern die Vorläufe ausgefahren. Hierbei konnten sich beide Zweier für das A-Finale qualifizieren. Morten Krauter und Amadeus Maus fuhren die zweitbeste Gesamtzeit und dürfen nun im September zum Bundessieger-Lehrgang nach Berlin fahren. Der Stuttgarter Vierer schaffte den Sprung ins B-Finale.
Am Samstag standen allgemeine Athletikwettbewerbe – insgesamt zwölf Disziplinen – auf dem Programm, bei denen sich die Sportler der RG insgesamt sechs Medaillen sicherten. Die Finalläufe über eine Distanz von 1000 Metern wurden am Sonntag ausgefahren. Im A-Finale wurde Morten Krauter und Amadeus Maus der tücksiche Seitenwind zum Verhängnis: Die Stuttgarter Ruderer starteten gut und lagen nach 800 Metern auf dem Silberrang. Doch der Wind drückte ihr Boot gegen die seitliche Bojenkette, sodass sich die beiden letztlich mit dem sechsten Rang zufrieden geben mussten. 
Auch der Doppelvierer mit Nora Radke, Amelie Kleinknecht, Hanna und Edda Günder und Steuermann Jannik Fachat hatte mit den schwierigen Windverhältnissen zu kämpfen und kamen im B-Finale als Letzter ins Ziel. Besser lief es für Sariska Graefe und Tesse Kern im Doppelzweier. Die beiden hatten sich im A-Finale als Sechste qualifiziert und konnten sich mit einem guten Endspurt noch einen Platz nach vorne kämpfen. Aylin Özkan im Einer erreichte im D-Finale den vierten Rang. 
Nach dem guten Abschneiden bei diesem nationalen Wettkampf haben die Stuttgarter Ruderer gute Medaillenchancen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Breisach am 21. und 22. Juli. 

Die Mannschaft der Stuttgarter RG

Vorabendprogramm Eisbach-Welle

Hanna, Edda, Amelie, Nora und Steuermann Jannik

Amadeus und Torten

Die Mannschaft der Stuttgarter RG

Der Stuttgarter Mädchen-Vierer

Der Stuttgarter Mädchen-Vierer

Aylin im Einer

Morten und Amadeus

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen