Weltcup Luzern, 13. - 15. Juli 2018

Weltcup-Gold für Florian!

Nach Silber in Linz stand der leichte Männer-Doppelvierer am Wochenende ganz oben auf dem Podium in Luzern. Florian Roller (Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.), Moritz Moos (Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.), Max Röger (Rudergesellschaft Wiking Berlin e.V.) und Joachim Agne (Akademischer Ruderclub Würzburg e.V.) mussten sich in einem spannenden Endspurt gegen die Dänen behaupten – mit Erfolg.

Glückwunsch!