Alle Beiträge zum Thema "Linz"

22. - 24. Juni 2018: Weltcup in Linz

Silber für den leichten Männer-Doppelvierer um Florian Roller

Nach dem Bahnverteilungsrennen gestern stand für Florian Roller (Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.), Moritz Moos (Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.), Max Röger (Rudergesellschaft Wiking Berlin e.V.) und Joachim Agne (Akademischer Ruderclub Würzburg e.V.) heute das große Finale an. Sowohl der Wind als auch die Temperaturen hatten sich am zweiten Wettkampftag in …

[24. Juni 2018, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]
Svenja Leemhuis erreicht im 4- den 4. Platz im B-Finale

Bronze für Florian Roller auf der U23-WM in Linz

Florian Roller hat im leichten Doppelvierer der Männer mit seinen Teamkollegen Roman Acht, Jonathan Rommelmann und Tobias Schad bei den U23-Weltmeisterschaften in Linz (Österreich) eine Bronzemedaille gewonnen. Den Vorlauf zur Verteilung der Bahnen im Finale konnte das deutsche Quartett noch souverän gewinnen. Im eigentlichen Rennen am Samstag Nachmittag lagen die …

[27. Juli 2013, StRG 1899 e.V.] [Weiterlesen]
Svenja Leemhuis und Florian Roller bei der U23-WM in Linz
U23-Weltmeisterschaften vom 24. - 28. Juli 2013

Grüße aus Linz

Hallo ihr Lieben,

wir beide sind heute in Linz angekommen und haben uns auch schon ein wenig an die Strecke und das Wetter gewöhnen können…

[23. Juli 2013, Svenja Leemhuis] [Weiterlesen]
Infos zu den Rennen mit unseren Ruderern Svenja Leemhuis und Florian Roller

U23-Weltmeisterschaften vom 24. – 28. Juli in Linz

Unsere beiden Ruderer Svenja Leemhuis und Florian Roller haben die dezentrale UWV (unmittelbare Wettkampfvorbereitung) in Oldenburg und Krefeld inzwischen beendet und holen sich jetzt den letzten Schliff mit ihren Teams im Bundesstützpunkt Ratzeburg, bevor es dann nach Linz zur WM geht.

[16. Juli 2013, Peter Roller] [Weiterlesen]