1. und 2. April 2017

Langstrecke und Ergotest Leipzig mit schnellster RG-Ergozeit aller Zeiten

Top-Plazierung für Florian Roller bei der Kader-Überprüfung in Leipzig: Nach 6km lag Florian auf Platz 3 im leichten Einer! Emil Schmidberger war das erste Mal in Leipzig dabei und fuhr auf Platz 21, Moritz Machart erreichte bei seiner Premiere Platz 27 (ebenfalls Leichtgewicht).
Am Vortag mussten die drei einen 2000m-Ergotest fahren, Emil fuhr dabei mit 5:59.8 Minuten eine neue persönliche Bestzeit – dies ist die schnellste jemals von einem RG-Mitglied gefahrene Zeit! -, auch Florian knackte mit 6:10.8 Minuten seine bisherige Bestzeit, Moritz benötigte für die Strecke 6:28.5 Minuten.

Herzlichen Glückwunsch Euch dreien!

Die nächste Kaderüberprüfung ist dann in drei Wochen die Kleinbootmeisterschaft in Krefeld.