Ganz und gar nicht verbaselt: Silber für Frauen-Mastersachter

„Wie wäre es, wenn wir bei der Regatta in Prag starten?“ – „Zu weit weg. Vielleicht in Basel?“ Ungefähr so wurde die Idee geboren, mit einem Masters-Frauenachter beim mittlerweile legendären BaselHead, einem Verfolgungsrennen nur für Achter, zu starten. (Übrigens hat unsere Shannon den Prag-Vorschlag gebracht, sie hat sich wohl noch nicht an die europäischen Distanzen…WeiterlesenGanz und gar nicht verbaselt: Silber für Frauen-Mastersachter

Breitensportgruppe räumt in Würzburg ab

Ach, wie schön ist Würzburg im Herbst! An rot-grün-gelber Blätterpracht zwischen den Weinbergen vorbeirudern, der Festung Marienberg entgegen. Klingt entspannt? Nicht so ganz. Immerhin sind ganze 4500 Meter zu bewältigen.  Ein motiviertes Team aus 13 Ruder:innen machte sich Mitte Oktober nach einer coronabedingten Pause im letzten Jahr mutig auf den Weg, um der Strecke den…WeiterlesenBreitensportgruppe räumt in Würzburg ab

1./2. Juni 2019: Bamberger Ruder-Regatta mit JuM-Regatta

Nach einer langen Fahrt am Samstagmorgen bereiteten wir uns alle auf unser erstes Rennen vor und bauten unsere Zeit auf. Nach einem heißen und anstrengenden Mittag mit vielen Rennen, bereiten wir das Essen vor und spielten ein paar Gemeinschaftsspiele. Abends gingen wir dann noch alle gemeinsam im Fluss schwimmen und schauten uns den Sonnenuntergang an.…Weiterlesen1./2. Juni 2019: Bamberger Ruder-Regatta mit JuM-Regatta

7. April 2019: Stuttgarter Stadtachter

Mit insgesamt fünf Achtern und zwei Doppelvierern war die RG beim diesjährigen Stadtachter vertreten und konnte reichlich Siege einfahren. Eine tolle Veranstaltung – vielen Dank an unseren Nachbarclub für die Organisation! Weiterlesen7. April 2019: Stuttgarter Stadtachter

Zwei (!) Breitensportachter auf Tour

Mit zwei Achtern waren wir übers Wochenende in Konstanz bei der Achterregatta „3 Miles of Constance“, die alljährlich im Rahmen der Bodenseewoche ausgetragen wird. Für einige unter uns die erste Regatta überhaupt und dann auch noch mit ordentlich Wellen auf dem See… Dementsprechend aufgeregt waren wir vor dem Start der 5,4 Kilometer an der Konstanzer…WeiterlesenZwei (!) Breitensportachter auf Tour

Der Breitensportachter auf Tour – Bodenseewoche in Konstanz

Was für ein fantastisches Wochenende in Konstanz: Samstag Abend Sprint und Langstrecken-Achterrennen auf einem mäßig welligen Bodensee (Platz 2 in der Mixed-Wartung hinter einer stark besetzten Mannschaft der Konstanzer), laue Sommernacht auf der Terrasse beim RV Neptun. Sonntag noch vorm Frühstück Kurzausflug ins Wollmatinger Ried mit dem Gig-Zweier, Frühstück mit Bodenseeblick bei unseren Gastgebern in Konstanz…WeiterlesenDer Breitensportachter auf Tour – Bodenseewoche in Konstanz

Roseninselachter

Auch in diesem Jahr startete der Mixed-Achter wieder bei der größten Achterregatta Deutschlands auf dem Starnberger See – dem Roseninselachter. Bei unschuldig weiß-blauem Himmel wurde der Wind von Abteilung zu Abteilung stärker, bis dann in unserer Abteilung die Bedingungen für Gig-Achter wie unsere Bertha B. gerade noch machbar waren, der ein oder andere Renn-Achter aber…WeiterlesenRoseninselachter

Rallye du Canal du Midi

Nachdem wir im 2013 zu spät waren mit unserer Anmeldung und alle Plätze für die Rallye schon belegt waren, hatten wir dieses Mal mehr Glück und durften uns wieder der Herausforderung stellen. Die Rallye du Canal du Midi findet seit 32 Jahren im August statt, immer auf dem selben Teilstück des Canal du Midi von…WeiterlesenRallye du Canal du Midi

Roseninselachter-Regatta in Starnberg

Ein Klassiker unseres Achter-Terminkalenders ist der Roseninselachter, mit 86 Booten die größte Achterregatta in Deutschland, die jedes Jahr zeitgleich mit dem Oktoberfest auf dem Starnberger See stattfindet. Dieses Jahr gingen gleich zwei Mannschaften vom Neckar auf die 12 Kilometer lange Strecke, wenn auch – in Fortsetzung der Pechsträhne aus den vergangenen Regatten (abgesagtes Head, Hagelsturm…WeiterlesenRoseninselachter-Regatta in Starnberg

Head of the River und Vesta International Veterans’ Head abgesagt

Aus nicht gegebenem Anlass diesmal ohne Ruderklamotten: Der Breitensportachter mit Fans und Trevor und Tony vom Sons of the Thames Rowing Club in London.WeiterlesenHead of the River und Vesta International Veterans’ Head abgesagt