Erfolgreiche Starts bei den Deutschen Ergomeisterschaften

Bei der ersten virtuell ausgerichteten Deutschen Ergomeisterschaft waren auch vier Sportler:innen der RG unter den 850 Teilnehmern. Die Rennen fanden über 10 Stunden verteilt statt und konnten in einem Livestream auf rudern.de verfolgt werden. Wie haben die Jannik, Sariska, Amadeus und Emil den Tag erlebt und wie war das, so eine virtuelle Deutsche Meisterschaft zu…WeiterlesenErfolgreiche Starts bei den Deutschen Ergomeisterschaften

3./4. Oktober 2020: Regatta Nürtingen

31 Siege bei 64 Starts und damit Platz 3 bei der Vereinswertung, so lautete die erfolgreiche Bilanz für die RG bei der Nürtinger Sprintregatta. Die Regatta wurde mit besonderen Coronaregelungen wie einer „kontaktlosen“ Medaillenvergabe per Apfel-Pflücker, Maskenpflicht auf dem Bootsplatz und fast ohne Zuschauer durchgeführt. Trotz der besonderen Situation hatte die Mannschaft viel Spaß, zumal…Weiterlesen3./4. Oktober 2020: Regatta Nürtingen

12./13. September 2020: Regatta Villach

Bei der Regatta im österreichischen Villach war die RG mit drei Meldungen der B-Junioren dabei: Loris Waidelich und Anton Gnann (Cannstatt) im Doppelzweier und Benjamin Kanizsa und Amadeus Maus gleich zweimal: Im Zweier-ohne und im Vierer-ohne. Nach langer Anfahrt und einer wundervollen Übernachtung in einem alten Pferdegut ging es es Samstag früh zur Regattastrecke auf…Weiterlesen12./13. September 2020: Regatta Villach

29./30. August 2020: Lena erfolgreich bei der Kleinboot-Überprüfung U17/19 in Hamburg

Am Wochenende fand endlich wieder eine Regatta statt, die Kleinbootüberprüfung im U17/19-Bereich in Hamburg. Für die RG waren Lena und Nora Radke am Start. Lena wurde nach der Regatta gemeinsam mit ihrer Zweier-ohne-Partnerin Chiara Saccomando vom Breisacher Ruderverein aufgrund der Saisonleistungen (u.a. Erreichen der geforderten Ergo-Norm) für den U19-EM-Kader nominiert. Für Nora reichte es leider…Weiterlesen29./30. August 2020: Lena erfolgreich bei der Kleinboot-Überprüfung U17/19 in Hamburg

15. Februar 2020: Deutsche Ergo-Meisterschaften über 30 Minuten in Starnberg

30 Minuten auf der Ergo rudern und dabei schneller sein, als alle anderen – das hat Nora geschafft und mit 7536 Metern bei den 15/16-jährigen Juniorinnen gewonnen. Gerhard deklassierte die bis zu 25 Jahre jüngeren Gegner in der Kategorie 19-29 Jahre (Leichtgewicht) und holte Silber. In der Kategorie 55-59 Jahre war die RG mit zwei…Weiterlesen15. Februar 2020: Deutsche Ergo-Meisterschaften über 30 Minuten in Starnberg

7./8. Dezember 2019: Trainingswochenende für B-Juniorinnen

Am Wochenende waren Sariska und Hanna bei einem Trainingswochenende für leichte B-Juniorinnen in Mannheim. Acht Mädchen aus ganz Baden-Württemberg hatten sich dort getroffen, um gemeinsam Vierer zu fahren und zusammen zu trainieren. Bei diesem Wochenende sollten sich die Juniorinnen erst einmal kennen lernen und ausprobieren, wie die gemeinsamen Boote so laufen. Wenn es dann aber…Weiterlesen7./8. Dezember 2019: Trainingswochenende für B-Juniorinnen

7. Dezember 2019: Wintertalentiade

Wie jedes Jahr am ersten Dezemberwochenende fanden sich alle jungen Ruderer und Ruderinnen (Jahrgänge 2004 und jünger) bei der Wintertalentiade in Marbach ein. Die Wintertalentiade wird von der Baden-Württembergischen Ruderjugend veranstaltet. Dabei müssen insgesamt 10 Übungen absolviert werden, darunter viele allgemeinsportliche Übungen und Ergometer-Rudern. Mit einer sehr jungen Mannschaft schlug sich die RG-Jugend wacker und…Weiterlesen7. Dezember 2019: Wintertalentiade

28./29. September: Regatta Bad Waldsee

Die letzte der drei Herbstregatten fand in Bad Waldsee statt. Die Stuttgarter RG war mit einer kleinen Mannschaft nach Oberschwaben gefahren, bei den Junior*innen: Edda, Hanna, Nora, Aylin, Benni, Loris, Luisa und Lena wareund bei den Erwachsenen: Linda, Sandra, Matze, Misel und István. Mit zwölf Siegen kam jedoch ein respektables Ergebnis zusammen. Herzlichen Glückwunsch! https://verwaltung.rudern.de/event/show/1953/results…Weiterlesen28./29. September: Regatta Bad Waldsee

Simon und Moritz sind europäische Hochschulmeister!

Vom 3. bis 8. September 2019 fanden in Jönköping, Schweden, die elften europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern statt. Die Stadt liegt direkt am Vättern, dem zweitgrößten See Schwedens. Die Wettkämpfe wurden allerdings auf dem kleineren Munksjön ausgetragen, einem See im Stadtkern Jönköpings. Damit war den Meisterschaften eine tolle Kulisse gegeben. Zuschauer konnten die Zieleinläufe aus den…WeiterlesenSimon und Moritz sind europäische Hochschulmeister!

20./21. Juli 2019: Baden-Württembergische Landesmeisterschaften

Hitze und Regen gab es bei den BaWü dieses Jahr, und dazu eine ganze Reihe an Podiumsplätzen: Landesmeister sind: Lena im Einer der A-Juniorinnen Florian im leichten Einer und im schweren Einer Sariska im leichten Einer 14 Jahre Amadeus im Einer 14 Jahre Luisa im leichten B-Juniorinnen-Einer und der leichte Mädchen-Doppelzweier 13/14 Jahre Bei Jugend…Weiterlesen20./21. Juli 2019: Baden-Württembergische Landesmeisterschaften