Einmal Silber, zweimal Bronze bei der Int. Junioren-Regatta in Köln

Am 07./08. Mai fand die 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta statt. Rund 780 Ruderinnen und Ruderer aus 9 Nationen gingen hier an den Start, von der RG waren Amadeus, Nora, Tom und Jannik dabei. Nach den Lehrgängen und ersten regionalen und nationalen Regatten war es besonders für die A-Junior:innen das erste internationale Kräftemesser in dieser Saison. Nora…WeiterlesenEinmal Silber, zweimal Bronze bei der Int. Junioren-Regatta in Köln

Erfolgreiche Qualifikation für den Bundeswettbewerb

Am vergangenen Samstag war die Qualifikationsregatta in Esslingen für den Bundeswettbewerb in Bremen. 25 Kinder aus der Trainingsgruppe in der RG waren dabei, in gesteuerten Doppelvierern, Doppelzweiern und im Einer. Pascal berichtet, wie es seinem gesteuerten Jungen-Doppelvierer (12/13 Jahre) bei der Regatta ergangen ist: „Zuerst legten wir gut ab und fuhren den Neckarkanal hoch in Richtung Start.…WeiterlesenErfolgreiche Qualifikation für den Bundeswettbewerb

Oster-Trainingslager der Junioren in Breisach

Am Donnerstag ging es los, Treffpunkt war um halb neun in Cannstatt. Nach langer Fahrt sind wir endlich angekommen. Der Wetterbericht meinte eigentlich Regen, doch als wir angekommen sind war strahlender Sonnenschein, am Ende der Woche waren wir alle braun gebrannt… oder rot verbrannt… Zusammen mit den Cannstattern mussten wir morgens immer schon sehr früh…WeiterlesenOster-Trainingslager der Junioren in Breisach

RG mit drei Junior:innen in Krefeld dabei

Am 23./24. April fand die Leistungsüberprüfung der Juniorinnen und Junioren statt. Knapp 250 Sportlerinnen und Sportler gingen hier an den Start, von der RG waren Nora Radke, Amadeus Maus und Tom Polman am Start, jeweils im Zweier-ohne. Nach den Lehrgängen in den vergangenen Monaten war es für die Junioren der nationale Saisonauftakt und insbesondere im…WeiterlesenRG mit drei Junior:innen in Krefeld dabei

34. Stuttgarter Stadtachter: Sieben Siege für die RG

Was für ein Start in die Regatta-Saison 2022! Die Stuttgarter RG hatte beim traditionellen Wettstreit der beiden Vereine am Neckarknie in allen vier Achter-Kategorien gemeldet – plus den Achter der SG Stern beim Firmenachter – und dazu sechs gesteuerte Doppelvierer bei den Kindern aufs Wasser geschickt. Für uns „Blaue“ hagelte es reichlich Siege: Der Männerachter…Weiterlesen34. Stuttgarter Stadtachter: Sieben Siege für die RG

World Rowing Coastal Championships 2021

Vom 29.09. bis zum 03.10.2021 fanden die Weltmeisterschaften im Küstenrudern vor der malerischen Küste Portugals statt. Am Praia de Torre in Oeiras trafen sich dazu Ruderer aus 34 Nationen, unter anderem aus Japan, Neuseeland und den USA. Für internationales Flair war also gesorgt und die Bucht am Turm-Strand war für diese Regatta wie gemacht: Ein…WeiterlesenWorld Rowing Coastal Championships 2021

Herbstregatta Marbach

Eigentlich hatten wir dieses Jahr vor, die Regatta in Marbach ausfallen zu lassen. Das dritte Wochenende nacheinander im Ländle unterwegs, das wollten wir den Sportler:innen, Eltern und Betreuer:innen nicht zumuten. Aber da hatten wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht: Unsere Junioren wollten unbedingt hin. Nun gut, dann organisiert Euch selbst, mit allem, was dazu…WeiterlesenHerbstregatta Marbach

Auf den Landesmeisterschaften in Bad Waldsee

waren wir auch und sind mit fünf Titeln zurückgekommen: Florian, Tom, Matze und Jannik waren im Einer die jeweils schnellsten in ihrer Klasse, Florian und Matze haben dann auch noch den Doppelzweier gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an alle baden-württembergischen Meister!WeiterlesenAuf den Landesmeisterschaften in Bad Waldsee

Lena gewinnt Bronze bei der U23-EM!

Bei den U23-Europameisterschaften am 3.-5.9.2021 in Kruszwica/Polen hat Lena Radke im Vierer-mit-Steuerfrau Bronze gewonnen.  Im Bahnverteilungsrennen am Freitag war das Boot noch das Schlusslicht, im Finale gingen es Lena und ihre Teamkolleginnen Chiara Kracklauer (Ruder-Club Allemannia von 1866), Leandra Reich (Germania Rudergesellschaft Eutin e.V.), Schlagfrau Celina Waldschmidt (Ruderverein Münster von 1882 e.V.) und Steuerfrau Janne…WeiterlesenLena gewinnt Bronze bei der U23-EM!

Doppelsieg für Jannik beim Bundeswettbewerb!

Jannik Fachat hat bei den 14jährigen sowohl die Langstrecke über 3.000m als auch die Bundesregatta über 1.000m gewonnen, jeweils mit der besten Zeit aus allen Abteilungen! Herzlichen Glückwunsch! Beim Bundeswettbewerb sind neben den zwei Regatten auch diverse Übungen im allgemeinen Sportwettbewerb zu absolvieren. Hier landete die Ruderjugend aus Baden-Württemberg nur auf dem vorletzten Platz. Auf…WeiterlesenDoppelsieg für Jannik beim Bundeswettbewerb!