• Corona-Alarmstufe II: Sport draußen mit 2G und drinnen mit 2G+
    Seit dem 4.12. gibt in Baden-Württemberg nochmal neue Regeln in der Corona-Alarmstufe II. Gemäß der Corona-Verordnung des Landes gelten damit für den Sport folgende Regeln: draußen: Rudern und Ergofahren nur noch mit 2G (Ergo nur außerhalb der Bootshalle erlaubt); drinnen/im Bootshaus: 2G+, d.h. Benutzung des Kraftraums, der Umkleiden und Duschen sowie sonstiger Aufenthalt im Bootshaus nur für Geimpfte und Genesene, die einen tagesaktuellen Schnelltest vorlegen…
  • Herbstfest 2021
    Am Freitag fand unser erstes Outdoor-Herbstfest statt. Lange haben wir überlegt, ob wir in diesen Zeiten gemeinsam feiern können und wollen. Wir sind zum Entschluss gekommen: ja, denn wir feiern ja draußen. Erst nach Passieren der strengen „Türkontrolle“ der 2G-Nachweise und Schnelltest vor Ort durften die gut 60 Gäste auf die Terrasse des „Hallo Emil“. Im gemütlichen Rahmen, bei Glühwein,…
  • Ganz und gar nicht verbaselt: Silber für Frauen-Mastersachter
    „Wie wäre es, wenn wir bei der Regatta in Prag starten?“ – „Zu weit weg. Vielleicht in Basel?“ Ungefähr so wurde die Idee geboren, mit einem Masters-Frauenachter beim mittlerweile legendären BaselHead, einem Verfolgungsrennen nur für Achter, zu starten. (Übrigens hat unsere Shannon den Prag-Vorschlag gebracht, sie hat sich wohl noch nicht an die europäischen Distanzen gewöhnt ;)). Die Regattasaison war…
  • Endlich wieder ein Fest: Abrudern, Sportlerehrung und Bootstaufen
    Am Neckar durfte am Sonntag wieder gefeiert werden. Nachdem am Vortag durch viele fleißige Hände das Bootshaus wieder auf Vordermann gebracht worden war, fand am Sonntag das traditionelle Abrudern im Ruderverein in Untertürkheim statt. Abrudern bedeutet natürlich nicht, dass danach wetterbedingt nicht mehr gerudert wird. Solange der Neckar nicht zugefroren ist, gehen die Ruderer und Rudererinnen aufs Wasser. Aber einen Anlass zum Feiern braucht man ja…
  • Breitensportgruppe räumt in Würzburg ab
    Ach, wie schön ist Würzburg im Herbst! An rot-grün-gelber Blätterpracht zwischen den Weinbergen vorbeirudern, der Festung Marienberg entgegen. Klingt entspannt? Nicht so ganz. Immerhin sind ganze 4500 Meter zu bewältigen.  Ein motiviertes Team aus 13 Ruder:innen machte sich Mitte Oktober nach einer coronabedingten Pause im letzten Jahr mutig auf den Weg, um der Strecke den Kampf anzusagen. Denn ein Kampf…
  • World Rowing Coastal Championships 2021
    Vom 29.09. bis zum 03.10.2021 fanden die Weltmeisterschaften im Küstenrudern vor der malerischen Küste Portugals statt. Am Praia de Torre in Oeiras trafen sich dazu Ruderer aus 34 Nationen, unter anderem aus Japan, Neuseeland und den USA. Für internationales Flair war also gesorgt und die Bucht am Turm-Strand war für diese Regatta wie gemacht: Ein ca. 500m langer Sandstrand umgeben…
  • Herbstregatta Marbach
    Eigentlich hatten wir dieses Jahr vor, die Regatta in Marbach ausfallen zu lassen. Das dritte Wochenende nacheinander im Ländle unterwegs, das wollten wir den Sportler:innen, Eltern und Betreuer:innen nicht zumuten. Aber da hatten wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht: Unsere Junioren wollten unbedingt hin. Nun gut, dann organisiert Euch selbst, mit allem, was dazu gehört: Meldung, Bootstransport, Fahrgemeinschaften… Was…
  • Auf den Landesmeisterschaften in Bad Waldsee
    waren wir auch und sind mit fünf Titeln zurückgekommen: Florian, Tom, Matze und Jannik waren im Einer die jeweils schnellsten in ihrer Klasse, Florian und Matze haben dann auch noch den Doppelzweier gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an alle baden-württembergischen Meister!
  • 21 Siege bei der 44. Nürtinger Ruderregatta
    Endlich wieder oder sogar zum ersten Mal Regatta fahren – die Vorfreude vieler Teilnehmer:innen unserer RG war groß, zumal die Anzahl der Regatten in diesem Jahr eher überschaubar ist. Umso bunter gemischt war auch unser Teilnehmerfeld: Von einigen mutigen Kindern, die Premiere im Einer und auch im Großboot feierten, bis hin zu erfahrenen Ruderer:innen, die mal wieder Regattaluft schnuppern wollten,…