• 21 Siege bei der 44. Nürtinger Ruderregatta
    Endlich wieder oder sogar zum ersten Mal Regatta fahren – die Vorfreude vieler Teilnehmer:innen unserer RG war groß, zumal die Anzahl der Regatten in diesem Jahr eher überschaubar ist. Umso bunter gemischt war auch unser Teilnehmerfeld: Von einigen mutigen Kindern, die Premiere im Einer und auch im Großboot feierten, bis hin zu erfahrenen Ruderer:innen, die mal wieder Regattaluft schnuppern wollten,…
  • Lena gewinnt Bronze bei der U23-EM!
    Bei den U23-Europameisterschaften am 3.-5.9.2021 hat Lena Radke im Vierer-mit-Steuerfrau Bronze gewonnen.  Im Bahnverteilungsrennen am Freitag war das Boot noch das Schlusslicht, im Finale gingen es Lena und ihre Teamkolleginnen Chiara Kracklauer (Ruder-Club Allemannia von 1866), Leandra Reich (Germania Rudergesellschaft Eutin e.V.), Schlagfrau Celina Waldschmidt (Ruderverein Münster von 1882 e.V.) und Steuerfrau Janne Börger (Ratzeburger Ruderclub e.V.) dann ganz anders…
  • Doppelsieg für Jannik beim Bundeswettbewerb!
    Jannik Fachat hat bei den 14jährigen sowohl die Langstrecke über 3.000m als auch die Bundesregatta über 1.000m gewonnen, jeweils mit der besten Zeit aus allen Abteilungen! Herzlichen Glückwunsch! Beim Bundeswettbewerb sind neben den zwei Regatten auch diverse Übungen im allgemeinen Sportwettbewerb zu absolvieren. Hier landete die Ruderjugend aus Baden-Württemberg nur auf dem vorletzten Platz. Auf Grund der Corona-Pandemie fand der…
  • Nora gewinnt Bronze bei der Junioren-WM!
    Nora Radke hat im Vierer mit Steuerfrau Bronze auf der Junioren-WM im bulgarischen Plovdiv gewonnen, ganz knapp hinter Italien und den USA auf Platz 1. Herzlichen Glückwunsch, Nora! Tolles Rennen, super gekämpft und fast wäre es Silber geworden!
  • Drei Medaillen bei den Deutschen Großbootmeisterschaften
    Bei den Deutschen Großbootmeisterschaften in Krefeld am 10./11.7.2021 haben die Sportler der RG drei Medaillen geholt. Moritz Korthals und Emil Schmidberger ruderten im Doppelzweier auf den ersten Platz, nachdem sie auch schon ihren Vorlauf gewinnen konnten. Im Doppelvierer zusammen mit Mathias Mages und Simon Kramm reichte es nach einem Vorlaufsieg im Finale nur zu Platz 3. Bastian Faralisch, der diese…
  • Ein Deutscher Meister und zwei Vize-Meisterschaften
    Bei den Deutschen Meisterschaften U17/U19/U23 in Essen war die RG mit 7 Sportler:innen dabei. Besonders erfolgreich war Amadeus Maus mit einem Deutschen Meistertitel im Vierer-ohne der A-Junioren und einem 2. Platz im Zweier-ohne. In beide Finals kam er ohne den Umweg über den Hoffnungslauf und konnte damit wichtige Körner sparen. Im für das Team priorisierten Vierer-ohne holte Amadeus den Meistertitel,…
  • Weitere Lockerungen für den Ruderbetrieb (Newsletter per Mail an alle Mitglieder)
    Am Donnerstag, 27.5. kommt die erste Öffnungsstufe der Corona-Verordnung. Wir haben ausführlich diskutiert, wie wir die allgemeinen Vorschriften auf den Ruderbetrieb bei uns anwenden können. Es ist kompliziert, weil die Corona-Verordnung kompliziert ist, deswegen bitte bis zum Ende lesen! Bei uns in der RG gelten ab dem 27.5. folgende Regelungen:  Pro Slot dürfen nun bis zu 10 Personen rudern (erlaubt…
  • Trainingsüberprüfungsmaßnahmen U23/U19
    Wie schon letztes Jahr sieht es auch dieses Jahr mit den Wettkämpfen recht karg aus. Das Coronavirus hat die Wettkampfsaison 2021 fest im Griff. Für die Landes- und Bundeskader im U23- und U19-Bereich wurde dieses Jahr aber eine Möglichkeit gefunden, sich mit anderen Mannschaften zu messen. Am 16.-18. April fand dezentral in Berlin Grünau und Hamburg Allermöhe eine Trainingsüberprüfungsmaßnahme vom…
  • Mein Ruderabzeichen in Bronze
    Der Sonntag der Prüfung sah nicht gerade einladend für die Ruderprüfung aus: Grau, regnerisch und kalt war es. Schon bei der Anfahrt zum Bootshaus sah ich die starke Strömung des Neckars. Ein bisschen mulmig war mir da schon. Das war jetzt eine zusätzliche Herausforderung. Aber gut: erst einmal ruhig bleiben, dachte ich. Dann kam auch schon Mirjam und drückte mir…