Im Mai bestellt, Bestellbestätigung Ende September - überraschend Lieferung im November

Ein österreichischer Neuzugang in der Bootshalle

Was lange währt… Der neuer Renngig-Doppelvierer für alle fortgeschrittenen Breitensportler ist da!

Rund 25 Jahre nach der letzten Neubeschaffung im Breitensport (der Gig-5x „Lotta“ ungefähr 1990) hat die RG jetzt ein feines neues Boot mit einer stabilen Wasserlage, das trotzdem sportlich ruderbar und nicht ganz so schwer ist.

Es gibt einige Besonderheiten beim Einstellen des Fußsteuers am Bugplatz und zu den Schnellspannern an den Stemmbrettern (nicht drehen, nur auf- und zuklappen), daher bitte das Boot erst nach kurzer Einweisung (z.B. durch die Teilnehmer der heutigen Jungfernfahrt: Stephan, Eva, Kirsten oder Katharina) benutzen.

Bis zur Taufe beim Anrudern nehmen wir im Übrigen Namensvorschläge an…!