Alle Beiträge zum Thema "Plovdiv"

9.-16. September 2018

Florian Roller ist Weltmeister!

Die erste Goldmedaille für den DRV holte bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der leichte Männer-Doppelvierer. Zuletzt stand ein deutsches Team 2016 ganz oben auf dem Podium. Florian Roller (Stuttgarter Rudergesellschaft von 1899 e.V.), Moritz Moos (Mainzer Ruder-Verein von 1878 e.V.), Max Röger (Rudergesellschaft Wiking Berlin e.V.) und Joachim Agne (Akademischer Ruderclub …

[14. September 2018, admin] [Weiterlesen]
9.-16. September 2018

Florians Doppelvierer gewinnt WM-Vorlauf

Der deutsche Leichtgewichtsdoppelvierer mit Florian Roller von der Stuttgarter RG hat seine Medaillenambitionen auf der WM in Plovdiv (Bulgarien) unterstrichen. Florians Team konnte sich vom Start weg an die Spitze des Feldes setzen. Mit seinen Teamkameraden Moritz Moos (Mainz), Max Röger (Berlin) und Joachim Agne (Würzburg) gelang es Florian, über die …

[10. September 2018, Peter Roller] [Weiterlesen]