3. - 6. Juli 2014

46. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen in Rüdersdorf

Zwei Boote mit Stuttgarter Ruderern waren dieses Jahr am Start.

Der Mädchenvierer mit Sophia Anna Maier, Samara Madelaine Oestermann, Laura Schildheuer und Franziska Schmid, Steuermann Sven Baer erreichte bei der Langstrecke einen 2. Platz in ihrer Abteilung, in der Gesamtwertung ergab das einen 7. Platz. Bei der Kurzstrecke ruderten die vier Mädels auf den 3. Platz in ihrer Abteilung, d.h. Platz 8 in der Gesamtwertung.

Foto: Detlev Seyb, meinruderbild.de

Foto: Detlev Seyb, meinruderbild.de

Für Nico Gräfe und und Philipp Narten sprang bei der Langstrecke im 2x ein 4. Platz in ihrer Abteilung heraus, damit lagen sie auf Platz 5 in der Gesamtwertung. In der Kurzstrecke kamen die beiden auf Platz 6 in ihrer Abteilung und kamen damit auf Platz 7 in der Gesamtwertung.

Im Zusatzwettbewerb wurden Sophie, Samara und Sven jeweils erste, Laura zweite.

Ausführlicher Bericht folgt…