Kategorien
News

Ausweitung des Ruderbetriebs auf 2x/2- (Newsletter per Mail an alle Mitglieder)

Liebe Mitglieder,

es gibt gute Neuigkeiten: Ab Montag, 25.5. können wir nicht nur im Einer, sondern auch im Doppelzweier/Zweier-Ohne aufs Wasser gehen! Dazu gibt es neue Ruderzeiten und ein neues Konzept, wie diese Ruderzeiten vergeben werden, dazu mehr unten in dieser Mail.

Hintergrund: Wir haben mit dem Ordnungsamt Stuttgart die Auslegung der allgemeinen Corona-Verordnung und der Corona-Verordnung Sportstätten für uns als Ruderverein genauer geklärt und haben vom Ordnungsamt die Freigabe für das Rudern im Doppelzweier/Zweier-ohne erhalten.  

Ab Montag gilt für das Corona-Rudern in der RG folgendes Konzept:

  1. Es kann im Einer und Doppelzweier/Zweier-ohne gerudert werden, dabei ist die Zuordnung der Boote in Leistungs-/Breitensport etc. zu beachten. Bei den Kindern und Junioren wird in festen Mannschaften trainiert (siehe gesonderte Email von Christian). 
  2. Maximal dürfen 9 Ruderer gleichzeitig auf dem Bootsplatz sein (Ruderer auf dem Wasser zählen dabei nicht mit – das ist anders, als bisher).
  3. Es gibt einen neuen Trainingskalender, in dem Ihr selbst Eure Trainingszeiten buchen könnt, den Link und das Passwort habt Ihr per Mail erhalten. Die Tabelle bleibt die ganze Woche offen. Jede Woche gibt es einen neuen Plan, der am Wochenende online gestellt wird.
  4. Für das Kinder- und Juniorentraining sind bereits Trainingsslots reserviert, Ihr tragt Euch bitte nicht in die Liste ein, für Euch bleiben die Trainingszeiten bestehen. Die Trainer kommen für Änderungen auf Euch zu.
  5. Die bisherigen Trainingstermine der Trainingsmannschaft (Frauen/Männer) wurden vorerst beibehalten und sind deswegen bereits in der Liste eingetragen. Ein Tausch ist natürlich auch für Euch möglich.
  6. Die Termine der Breitensportler wurden nicht übernommen, weil wir annehmen, dass sich da viel ändern wird mit der Möglichkeit, im 2x zu rudern. 
  7. Für alle gilt: Bitte seid fair und bucht zunächst nur wenige Slots. Wenn Slots frei bleiben, könnt Ihr gerne später noch mehr Slots buchen. 
  8. Der Vorstand und die Trainer behalten sich vor, ggf. Buchungen zu ändern, Ihr werdet dann benachrichtigt.
  9. Bitte löscht Eure Buchung so bald wie möglich, wenn Ihr nicht kommen könnt, und informiert andere über den freigewordenen Slot. 
  10. Weil die Tabelle nicht ganz einfach ist, findet Ihr eine Ausfüll-Erklärung und FAQ oben links in der Tabelle. Bei Problemen könnt Ihr Euch gerne an corona ät strg punkt 1899 punkt de wenden.

Die bisherigen Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin. Wir bitten Euch dringend um die Einhaltung, wir laufen ansonsten Gefahr, dass wir den Ruderbetrieb wieder einstellen oder stark einschränken müssen.

  • Ihr dürft das Gelände der RG nicht betreten, wenn Ihr Erkältungssymptome habt, wenn bei Euch der Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung besteht, Ihr positiv getestet seid oder in den jeweils vergangenen 14 Tage Kontakt zu an Covid-19 erkrankten Menschen hattet.
  • Abstand halten auf dem Bootsplatz und am Fahrtenbuch, kein Körperkontakt
  • Händewaschen vor dem Training, Hust- und Niesetikette beachten
  • Umkleideräume und Kraftraum bleiben geschlossen
  • Jeder bringt sein eigenes Handtuch mit, um das Boot zu putzen
  • Skullgriffe und andere Bootsteile, die ihr angefasst habt, werden nach dem Training desinfiziert
  • Aufenthalt auf dem Vereinsgelände nur während eines gebuchten Trainings-Slots

Für den Vorstand der Stuttgarter RG
Katharina Doedens
Referentin Öffentlichkeitsarbeit