1. Dezember 2012

Wintertalentiade Marbach

Jedes Jahr endet die Saison der Landes-Ruderjugend mit der Wintertalentiade in Marbach.

Wintertalentiade

Die aktuelle Jugendmannschaft der StRG

Am ersten Dezemberwochenende machten sich 9 Nachwuchsruderer, darunter 5 Wettkampfneulinge, von unser RG auf dem Weg, um ein letztes Mal Leistung zu bringen und einen guten Abschluss des Jahres zu feiern.

Die Wintertalentiade soll in erster Linie die allgemein Athletik der Sportler testen. So geht es in Geschicklichkeits-, Lauf und Koordinationsübungen durch die Halle, um 13 Stationen abzuarbeiten.

Bei den Jungen waren Frederik Kaiser, Clemens Hoyer und Simon Marchart neu im Team. Zusammen mit Moritz Marchart machten sie sich auf die Runden in der Halle des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Am Ende sprangen bei allen Plätze im Mittelfeld heraus.

Bei den Mädchen waren die Athletinnen schon Wettkampf erfahrener. Franziska Schmid und Amelie Herbst durften nach der Teilnahme an Regatten als Steuerfrau diesmal selber „sporteln“.

Zusammen mit Laura Schildheuer, Lina Warth und Laura Hipp kämpften sie um Punkte für die Vereinsgesamtwertung.

Diese bestätigten ihre tolle Leistung der Saison. So konnten Laura S. und Lina den jeweils 2. Platz in ihrer Altersklasse erkämpfen und Laura H. den 3. Platz. Dazu kommen Franzi als 4. und Amelie als 5.

Die Überraschung folgt bei der Siegerehrung. Mit „nur“ 9 Sportlern kam die Stuttgarter RG auf einen hervorragenden 4. Platz. Dieser ist umso beachtlicher, da z.B. die Gewinner aus Marbach mit über 40 Teilnehmern gestartet waren.

Dieses Ergebnis zusammen mit der Wachsenden Jugend und Kindergruppe lässt auf eine erfolgreiche Saison hoffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.