2. Stuttgarter Talentsichtung im Bootshaus

sicht2achter18 Jugendliche der Jahrgänge 90-93 der beiden Stuttgarter Vereine trafen sich im Bootshaus der Stuttgarter RG zur zweiten Talentsichtungsmaßnahme im Rahmen der Stuttgarter Talentförderung. In der Mehrheit handelte es sich um Jugendliche, die bei der ersten Maßnahme im März noch nicht dabei sein konnten bzw. erst dieses Jahr mit dem Rudern begonnen hatten. Die Maßnahme gliederte sich in drei Teile: 3km Lauf, Aufnahme der Größen- und Gewichtsdaten sowie Rudern in Großbooten (Bild oben im Achter: Max Merwarth, Maximilian Kurtz, Felix Meyer. Aufnahme Tobias Maier) mit Videoaufnahmen. Bei relativ mildem Novemberwetter konnten die „Freiluftdisziplinen“ Lauf und Rudern ohne Probleme durchgeführt werden und auch die verantwortlichen Betreuer waren dankbar, daß sich der November von seiner besten Seite zeigte.

ERGEBNISSE

Der Lauftest ging über knapp 3km. Gestartet wurde im Abstand von 30 Sekunden. Eine Brücke mußte überquert werden (inclusive Wendeltreppe). Ansonsten war die Strecke weitgehend flach. Die interessantesten Ergebnisse sind hervorgehoben.

Jungen

Jahrgang/ Verein

erzielte Zeit

Platz:

progn.  Höhe

Sattler, Chr.

90 (StRG)

193,5cm

Böhmerle, J.

91 (StRG)

19.12 min

13

163,9cm

Gessler, S.

91 (StCRC)

13.13 min

3

189cm

Hirschlein, K.

91 (StCRC)

13.06 min

2

171,6cm

Hipp, D.

91 (StCRC)

19.54 min

15

179,2cm

Kurtz, M.

91 (StCRC)

14.59 min

7

189cm

Roy, F.

91 (StRG)

22.00 min

16

197,8cm

Idhkafif, Y.

92 (StRG)

16.14 min

10

179,8cm

Merwarth, M.

92 (StRG)

14.06 min

6

181cm

Meyer, F.

92 (StRG)

179,8cm

Schneck, D.

92 (StCRC)

12.36 min

1

193cm

Schäfer, A.

92 (StCRC)

13.17 min

4

177,5cm

Benner, S.

93 (StRG)

19.48 min

14

184cm

Livolsi, N.

93 (StRG)

13.28 min

5

205,4cm

Mädchen

Breitenborn, S.

92 (StCRC)

17.41 min

12

153,4cm

Patzak, A..

92 (StCRC)

17.19 min

11

162,7cm

Dengler, T.

93 (StCRC)

15.52 min

8

166,8cm

Weber, C.

93 (StCRC)

16.06 min

9

162,5cm

 

Körpermessung

Die graue Spalte gibt die altersübliche voraussichtliche finale Körpergröße an. In der Spalte „Frühentwickler“ wird angenommen, daß der Sportler in seiner Entwicklung bereits überdurchschnittlich vorangeschritten ist. Wer auch hier die 190cm erreicht oder überschreitet, ist mit Sicherheit von der Körpergröße her für den Rudersport sehr geeignet. 

Jungen

Jahrgang/ Verein

altersüblich

Frühentwickler

Spätentwickler

Sattler, Chr.

90 (StRG)

193,5cm

189,2cm

203cm

Böhmerle, J.

91 (StRG)

163,9cm

156,6cm

171,2cm

Gessler, S.

91 (StCRC)

189cm

180,6cm

197,5cm

Hirschlein, K.

91 (StCRC)

171,6cm

163,8cm

179,2cm

Hipp, D.

91 (StCRC)

179,2cm

171,2cm

187,2cm

Kurtz, M.

91 (StCRC)

189cm

180,6cm

197,4cm

Roy, F.

91 (StRG)

197,8cm

188,9cm

206,6cm

Idhkafif, Y.

92 (StRG)

179,8cm

171,9cm

185,6cm

Merwarth, M.

92 (StRG)

181cm

173cm

186,7cm

Meyer, F.

92 (StRG)

179,8cm

171,9cm

185,6cm

Schneck, D.

92 (StCRC)

193cm

185cm

199cm

Schäfer, A.

92 (StCRC)

177,5cm

169,7cm

183,2cm

Benner, S.

93 (StRG)

184cm

177,7cm

188,5cm

Livolsi, N.

93 (StRG)

205,4cm

198,3cm

210,4cm

Mädchen

Breitenborn, S.

92 (StCRC)

153,4cm

151,7cm

162,5cm

Patzak, A..

92 (StCRC)

162,7cm

161cm

172,3cm

Dengler, T.

93 (StCRC)

166,8cm

160,5cm

175,7cm

Weber, C.

93 (StCRC)

162,5cm

156,3cm

171,2cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.