Girls wanna have fun! Die Mädels vom Wirtemberg-Gymnasium haben Spaß beim Ergometertraining!

Als die  Ruder-AG des Wirtemberg – Gymnasiums mit Schülern und Schülerinnen der 6er und 7er Klassenag-girls1b im September losging, war es auf dem Neckar noch warm und sonnig. Jetzt im Winter sieht das anders aus. Es heißt zwar: „Nur die Harten kommen in den Garten“ – aber bei Treibholz und lausigen vier oder fünf Grad Außentemperatur muß man die fleißigen Mädchen aus dem Wirtemberg-Gymnasium nicht auch noch bestrafen. Das Gebot der Stunde heißt in solchen Fällen immer: „Rauf auf den Ergo“. Und obwohl sie die ersten zehn Minuten hätten langsam rudern dürfen, gaben sie bereits im ersten Übungsblock ordentlich Gas  – und nach fünf Minuten Pause legten sie nochmal einen drauf. Von Winterdepression also keine Spur und eigentlich hätte der dumme Trainer (Steffen) es eigentlich auch wissen müssen: Die Mädels haben ja schon in Neckarelz beim Ergocup gerudert, und eine war sogar auf dem Treppchen gestanden. In der kommenden Saison wollen sie zusammenbleiben und im Vierer rudern. Aus Erfahrung wissen wir: Wer im Winter so motiviert am Ergo zerrt, der wird im Frühjahr erst richtig gut drauf sein, wenn es wieder auf’s Wasser geht. Weiter so Mädels!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.