14./15. Juni 2014

Vier Siege für die StRG bei der Internationalen Regatta in Ratzeburg

Nach tollen Ergebnissen bei der zweiten Kleinbootüberprüfung in Köln am 23. Mai (jeweils Platz 2) zeigten Florian Roller und Svenja Leemhuis am vergangenen Wochenende erneut, dass sie beide im U23-Bereich vorne mitmischen können – und zwar ganz vorne!

Bei der 55. Internationalen Ratzeburger Ruderregatta entschied Florian im Leichtgewichtseiner U23 nach seinem Vorlauf-Sieg auch das Finale für sich. Am Sonntag unternahm er dann einen Ausflug zu den „schweren“ Jungs und war auch hier nicht zu stoppen: Zweimal Gold also für Florian!

Foto: Peter Adam, www.rudern.de

Foto: Peter Adam, www.rudern.de

 

Auch Svenja war äußerst erfolgreich an diesem Wochenende: Neben einem zweiten und einem dritten Platz im Vierer ohne konnte sie im Achter sowohl Samstag als auch Sonntag einen ersten Platz errudern.

Für beide sieht es nun richtig gut aus im Hinblick auf die U23-WM vom 23. – 27. Juli in Varese/Italien. Zunächst einmal stehen aber die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U23 in Brandenburg an der Havel vom 26. – 29. Juni an…