Mein Ruderabzeichen in Bronze

Der Sonntag der Prüfung sah nicht gerade einladend für die Ruderprüfung aus: Grau, regnerisch und kalt war es. Schon bei der Anfahrt zum Bootshaus sah ich die starke Strömung des Neckars. Ein bisschen mulmig war mir da schon. Das war jetzt eine zusätzliche Herausforderung. Aber gut: erst einmal ruhig bleiben, dachte ich. Dann kam auch…WeiterlesenMein Ruderabzeichen in Bronze

Siebenmal Landesmeister!

 WeiterlesenSiebenmal Landesmeister!

Schüler-Rudercamp trotzt dem Regen

16 Schülerinnen und Schüler u.a. vom Wirtemberg- und dem Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium waren drei Tage und zwei Nächte bei uns im Bootshaus, um nicht nur das Rudern kennen zu lernen, sondern auch gemeinsam ein tolles Wochenende zu verbringen. Gleich zum Start am Freitag war erst mal Dauerregen angesagt, also wurde der Plan umgeschmissen und es war erstmal Kreativität…WeiterlesenSchüler-Rudercamp trotzt dem Regen

Go, WiGy go! – AG-Mädels rocken den Ergocup in Marbach!

Sie waren die Jüngsten – und so gab es nicht einmal eine eigene Startklasse für die 7 Mädels von der Ruder-AG des Wirtemberg-Gymnasiums. Das hielt sie aber nicht davon ab, in der nächsthöheren Startklasse im Ergostaffel-Wettbewerb an den Start zu gehen. Damit auch alle 7 Mädchen an den Start gehen konnten, mussten zwei Mädels doppelt ran,…WeiterlesenGo, WiGy go! – AG-Mädels rocken den Ergocup in Marbach!

Wirtemberg-Vierer qualifziert sich für Berlin!

Mit dem „Doppelmotor“ Tim Lutz/ Hannes Currle (v.links) gelang den Schülern des Wirtemberg – Gymnasiums beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Breisach der Sprung nach Berlin. Ungefährdet setzte sich der Vierer mit den Ruderern Hannes Currle, Tim Lutz, Max Vidal, Tim Bramigk und Steuermann Thomas Diehl auf der 1000m Strecke gleich nach dem Start…WeiterlesenWirtemberg-Vierer qualifziert sich für Berlin!

„SportsFinderDay“ am Wirtemberg-Gymnasium: Ready – Attention – Go!

Mit drei vernetzten Ergometern, deren aktuellen Ruderwerte wie bei den gängigen Ergometer-Wettbewerben per PC und Videobeamer als bewegliche Ruderboote an die Wand projiziert wurden, war die Stuttgarter RG beim „SportsFinderDay“ am Wirtemberg-Gymnasium vertreten. Aber beinahe hätte es nicht geklappt, denn Hardware und Software hatten Probleme, sich zu „verstehen“. Ohne großzügige Mithilfe der Aktiv-KS-Truppe um Gunda…Weiterlesen„SportsFinderDay“ am Wirtemberg-Gymnasium: Ready – Attention – Go!

Girls wanna have fun! Die Mädels vom Wirtemberg-Gymnasium haben Spaß beim Ergometertraining!

Als die  Ruder-AG des Wirtemberg – Gymnasiums mit Schülern und Schülerinnen der 6er und 7er Klassen im September losging, war es auf dem Neckar noch warm und sonnig. Jetzt im Winter sieht das anders aus. Es heißt zwar: „Nur die Harten kommen in den Garten“ – aber bei Treibholz und lausigen vier oder fünf Grad…WeiterlesenGirls wanna have fun! Die Mädels vom Wirtemberg-Gymnasium haben Spaß beim Ergometertraining!

Neue AG mit dem Geschwister-Scholl Gymnasium: 30 Jugendliche am Super Tuesday!

 30 Jugendliche machten den Start zur Ruder AG des Geschwister – Scholl – Gymnasiums zu einer echten organisatorischen Herausforderung. Die Schüler der 6.ten und 7ten Klassen überfluteten das Ruderhaus und wollten natürlich alle beim ersten Mal gleich auf’s Wasser. Nachdem wir unseren lange nicht mehr genutzten „Giftvierer“ aus schwindeleregenden Bootslagerhöhen auf die Böcke balancierten, standen…WeiterlesenNeue AG mit dem Geschwister-Scholl Gymnasium: 30 Jugendliche am Super Tuesday!

Reinfall

Was ist ein Krebs? Ein Krebs als Schalentier kann entsprechend zubereitet gut munden. Ein Spitzenkoch macht aus einem Krebs eine kulinarische Köstlichkeit. Unserem Spitzenkoch, Sebastian Koch, mochte sein Krebs überhaupt nicht munden. Denn: Ein Krebs im Rudern bedeutet das Hängenbleiben mit dem Ruderblatt im Wasser während der Fahrt. In den meisten Fällen – so auch…WeiterlesenReinfall

Einer-Experiment

AG heißt ab jetzt „Achtung Gefahr“. Im Kanal sind Singles unterwegs. Jawohl – unverheiratet sind sie alle, die Schüler der Klassen 6 und 7 des Wirtemberg-Gymnasiums. Aber wir meinen hier nicht den Ehestand, sondern den englischen Begriff für den Rudereiner: single sculls. Nachdem die Ruder-AGler seit Ende September bisher nur im breiten Vierer-Wanderruderboot ausgebildet wurden,…WeiterlesenEiner-Experiment